- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Unter dem Kiel, liegt die Prärie. 💀☠️🔥⚓️

 

Die Trockenperiode hält weiter an und die Flüsse werden "eng". Die Standorte und das Jagdverhalten 🦌der Fische haben sich durch den fallenden Wasserspiegel ⬇️ und die anhaltende Hitze ♨️stark verändert. Schnelles Wasser spielt jetzt die erste Geige und viele Räuber stehen aktuell im Strom und lassen sich den Sauerstoff um die Ohren hau´n.

📢Die Parole lautet: suchen und finden 🔍Nur wer jetzt das richtige Kehrwasser erwischt, hat auch Mittags noch gute Chancen auf fette Beute.🐗

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

//Für Dich der Wald, für Sie Beton. Du suchst die Stille, auf und davon! ☠️💀⚡️🌊⚓️

 

Nach einer kurzen Unterbrechung, war die Vorfreude auf die bevorstehende Tour natürlich 🚧Schrankenlos und voller Optimismus. Mit an Bord 3 junge Gäste aus der Eifel, die ebenfalls bis in den Spitzenring motiviert und während meiner Ankunft schon 🐾unruhig im Sand scharrten. Nach einem kurzen 📢Small-talk und kennen lernen, ging es dann endlich auf die Flüsse die die Welt bedeuten. Nach Zander, Barsch und Hecht, sollte sich später noch ein räuberischer Brassen und sogar ein Aal an unseren Gummi´s vergehen. Während Kai seinen 💥PB in Barsch & Zander nach oben korrigierte,🔝 war es für Rene, sein erster Snoekbaars überhaupt. Die Jungs haben schon Angekündigt, dass Sie wieder kommen um beim nächsten mal an einer Vertikal-Tour teilzunehmen, ich würde mich sehr freuen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für Euer Vertrauen und diesen Unterhaltsamen Tag.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

//Draußen zu hause ☠️🔥⚓️🌊

 

Die Wege der amtlichen Wetterstationen📡 sind unergründlich!

Während die Prognosen am Vortag noch Regen bis max 8 Uhr prophezeiten, baute die Praxis die Pläne kurzerhand um, und goss die Kübel bis in den späten Mittag hin, über uns herab. Und wäre das nicht schon genug, 💨bließ auch noch der Wind in´s selbe 📢Horn und frischte mit jeder Stunde weiter auf. Die einzigen Verbündeten an diesem Tag, waren die treuen gestreiften Weggefährten, auf die man sich verlassen konnte. Das Licht in der Finsternis💡

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

//Sommerloch-Offensive ☠️🔥🧯🌊⚓️

 

Ein brütend heisses🌡 Wochenende liegt hinter uns, und trotz der andauernden Hitze,⚡️ können wir auf einige schöne Räuber zurückblicken. Bei Niedrigwasser und ziemlich klaren Sichtverhältnissen, bekamen wir auf schockige UV-Booster☣️ 💥nur wenig Rückmeldungen. Natürliche und unauffälligere Dekore hatten dieses mal die Nase vorne und verleiteten die Räuber zum Zugriff🔝. Ganz besonders freue ich mich natürlich für meinen Gast, dem es bei diesen schwierigen Bedingungen gelang, seine ersten Kammschupper auf´s geworfene Gummi zu überlisten. Großen Respekt für die Ausdauer und das Engagement.

Für weitere Informationen erreichen Sie mich unter  +49 (0) 173-3268622  oder schreiben Sie eine Email an

 Copyright © 2019 powered by zanderfront . Alle Rechte vorbehalten

info@zanderfront.de