- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

///Ruft das Wasser, muss Mann gehen!

 

Während wir beim letzten mal noch mit den heissen Temperaturen zu kämpfen hatten, verlangte dieses Wochenende ein kräftiger Nordwest-Wind alles von uns ab. An ordentliche Köderführung war kaum zu denken, und trozt der "Schaukelei" konnten wir am Ende noch 19 Fische zählen. Einmal Quer durch Neptun´s Garten, war von Zander, Hecht und Barsch,- über Rotauge bis hin zu einem Vertik(aal) alles dabei (:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Enter the Vertical World

 

Wie schon beim letzten mal, hatte ich auch diesmal wieder einen absoluten Neueinsteiger zu Gast. Und nach einer kurzen Einweisung begann für Ihn die Reise in die Vertikale-Galaxy. Das Wetter spielte mit und strahlender Sonnenschein sollte den ganzen Tag über unser stetiger Begleiter sein. Was Anfangs noch recht zäh begann, sollte später in einer wahren Beissorgie enden. Den ganzen Tag über probierten wir sämtliche Farben und Aktionen durch und trafen dabei immer wieder den Nerv der kampfstarken Räuber. Der Zähler pendelte sich am Ende auf 34 Fische ein und ein mitreißender Tag flog leider viel zu schnell an uns vorbei.

Für weitere Informationen erreichen Sie mich unter  +49 (0) 173-3268622  oder schreiben Sie eine Email an

 Copyright © 2019 powered by zanderfront . Alle Rechte vorbehalten

info@zanderfront.de